Wirbel um PKK-Demonstration mit Kindern für Terroristen

Am Samstag, den 16. Jänner fand in Wien Penzing eine Demonstration für den inhaftierten kurdischen Terroristen Öcalan statt. Unter Polizeischutz wurden dabei die - mit 1. März verbotenen - Kennzeichen der PKK zur Schau gestellt. Besonders unerträglich dabei: Jugendlichen, Kleinkinder und sogar Babies in Kinderwagen wurden missbraucht, um sich für einen Terroristen einzusetzen. So eine … Wirbel um PKK-Demonstration mit Kindern für Terroristen weiterlesen

Ökostrom: Die SPÖ in der Kommunikationsfalle

Mit ihrer Verhinderung der Ökostrom-Novelle hat sich die SPÖ in ein schwarzes Loch der PR manövriert. Eventuelle Argumente, die noch vorgebracht werden, haben keine Chance mehr, wahrgenommen zu werden. Woran liegt das? Ökostrom: Gegner selbst mit der Lupe schwer zu finden Die öffentliche Diskussion, Medienberichte und Debatten auf Social Media drehen sich meist um eine … Ökostrom: Die SPÖ in der Kommunikationsfalle weiterlesen

Wann ist der Hitlergruß erlaubt? #stern

Nach der ausufernden Diskussion auf Twitter nutze ich nun die Gelegenheit, etwas ausführlicher zum Hitlergruß von Liste Jetzt (fka Liste Pilz) Chefin Maria Stern Stellung zu nehmen. Zugegeben, der gewählte Titel "Wann ist der Hitlergruß erlaubt?" ist provokant. Er bringt aber die Diskussion im Wesentlichen auf den Punkt. Ein Hitlergruß? Was ist passiert? Stern hat … Wann ist der Hitlergruß erlaubt? #stern weiterlesen

Uploadfilter: It´s the end of the world (wide web) as we know it

Die Aufregung ist groß: Artikel 13 der EU-Urheberrechtslinie, der Plattformen künftig für die Urheberrechtsverletzungen ihrer Nutzer haftbar machen soll, wird von vielen aufgeregt als Ende des World Wide Web gesehen. Grund dafür ist ein Blog-Posting von YouTube-Chefin Susan Wojcicki. Sie suggeriert, dass es künftig nur mehr große Marken als Anbieter auf YouTube geben würde. Doch was … Uploadfilter: It´s the end of the world (wide web) as we know it weiterlesen

15 Jahre Blogging – auf zu Loub 4.0 ;-)

Exakt heute vor 15 Jahren habe ich mein erstes Blogposting - im Rahmen eines Seminars auf der Politischen Akademie - abgesetzt. Es war nicht spektakulär, es war nicht umfangreich, es war, wie vieles, bei dem ich im Web (damals gab es weder den Begriff "Web 2.0" noch "Social Media") zu den Vorreitern gezählt habe, schlicht … 15 Jahre Blogging – auf zu Loub 4.0 😉 weiterlesen

Relaunch 2016 – mein ganz persönlicher Neustart

2016: Für mich der Startschuss für meinen ganz persönlichen Neustart. Denn die letzten zwei Jahre waren die schlimmsten meines ganzen Lebens - begonnen mit dem Sterben meiner Mutter, einer langen Zeit des Abschiednehmens und persönlichen Entwicklungen, die ich hier nicht beschreiben möchte. Es waren in dieser Zeit meine engsten Freunde und meine verbliebene Familie, die … Relaunch 2016 – mein ganz persönlicher Neustart weiterlesen

Jobwechsel: 20 Jahre sind genug

Mit einer kleinen Wallfahrt nach Mariazell habe ich am 1. Oktober meine Tätigkeit in der ÖVP im 20. Jahr symbolisch abgeschlossen. Mit Montag trete ich meine neue Arbeit an. Jobwechsel von der Landesverteidigungsakademie: Start in der ÖVP Wien: Ganz ehrlich: Es war eine tolle Zeit, die ich um nichts in der Welt missen möchte. Zuerst … Jobwechsel: 20 Jahre sind genug weiterlesen

Die Filterblase – Sackgasse oder Herausforderung?

Facebook, Instagram, Twitter: Immer neue Algorithmen schränken unseren Blickwinkel in Social Media immer weiter ein. Wir befinden uns in einer allumfassenden Filterblase. Sie wird zum größten Teil durch uns selbst generiert, unser Surfverhalten, unsere Suchanfragen, unsere Freundeslisten, unsere gelikeden Facebook-Seiten, Instagram-Kanäle oder Twitterer, denen wir folgen. Es ist ein selbst gewähltes virtuelles Gefängnis, zu dem … Die Filterblase – Sackgasse oder Herausforderung? weiterlesen