Was bleibt? Was geht?

Nach 36 Jahren habe ich die Familienwohnung in der Waidhausenstraße räumen müssen: 36 Jahre, 5 Menschen, 8 Zimmer, 128m²: Ein in Zahlen gefasstes Familienleben, länger, als die meisten meiner Freunde alt sind. 1978 sind wir von unseren kleinen Untermietzimmern in die riesige BUWOG-Wohnung eingezogen, mit dem "unverbaubaren" Ausblick auf den Baumgartner Friedhof. Jetzt, 36 Jahre … Was bleibt? Was geht? weiterlesen