Gerhard Loub:

Gerhard Loub: Lebenslauf

Seit 2017 bin ich Leiter des PR-Referats im Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen.

Davor habe ich seit 1996/97 habe ich den Bereich Web, Multimedia und Social Media in der ÖVP Wien und in der ÖVP Bundespartei aufgebaut und die Basis für die entsprechende Ausbildung mit der Politischen Akademie aufbereitet.

In den 1990er-Jahren wurde ich beim Bundesheer zum Nachrichtenoffizier Tschechisch ausgebildet, habe dann dort selbst die Tschechisch-Ausbildung übernommen, gedolmetscht und übersetzt. Für meine Tätigkeit beim Assistenzeinsatz während des Slowenien-Kriegs wurde ich dabei ausgezeichnet. Als erster österreichischer Offizier war ich 1995/96 Lektor an der (militärisch-zivilen) Hochschule Vyškov bei Brünn.

Universitär habe ich das Bakkalaureat in Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien gemacht und schreibe derzeit an Magisterarbeit. An der Donau-Universität Krems habe ich bei Peter Plaikner und Prof. Peter Filzmaier den Master in „Politische Kommunikation gemacht.

Gerhard Loub: Privat

Ich bin Social Media Experte, Lokalpolitiker, Student. Doch eines bin ich vor allem: Ein Mensch. Die Zeit in der Parteipolitik mag das etwas verdrängt haben – und so sehr ich diese Zeit genossen habe, so froh bin ich, jetzt wieder mehr Mensch sein zu dürfen. Der Tod meines Vaters, als ich 18 war, und vor allem jetzt der Tod meiner Mutter mit der schwierigen Sterbebegleitung 2014 haben mich sehr geprägt und zum Nachdenken gebracht, meine Prioritäten zurecht gerückt. Ich bin nachdenklicher geworden, finde aber auch wieder mehr Freude am Leben. Freundschaften, enge Freundschaften, sind hier für mich das allerwichtigste und ich bin meinen Freunden unendlich dankbar, wie sehr sie für mich da sind.

Gerhard Loub: Social Media Präsenzen

Meine Social Media Präsenzen dienen nicht nur einer gewissen Selbstdarstellung, Präsentation und Interaktion. Manche Social Media Präsenzen betreibe ich für Organisationen, für die ich tätig bin, für Experimente über Kommunikationsmuster und neue Möglichkeiten, Chancen und Risiken auf Social Media oder einfach meinen persönlichen Interessen und Hobbies. Die Liste aller Social Media Präsenzen folgt in Kürze…

Und Deine Meinung?